Meine Welt und die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele für die Primarstufe

Ökologie, Umwelt, NaturMethodik, DidaktikTrain the TrainerTeilnahmebestätigungLehrende der 1.-4. SchulstufeLehramtsstudierendeInteressierte Personen
15,00
Donnerstag, 14.10.2021 15:00 - 18:30 Uhr
Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ), Tieschen
Info & Anmeldung

Was bedarf es, eine lebenswerte Erde zu erhalten? Erfahren Sie Lösungsansätze und nutzen Sie die Möglichkeit sich einzubringen.

Der Ökologische Fußabdruck ist die Möglichkeit, den Ressourcen- und Energieverbrauch greifbar zu machen. Dass dieser in Summe zu groß ist, wurde weltweit bereits erkannt.

Die Agenda 2030 greift nicht nur dieses Thema in ihren 17 Nachhaltigkeitszielen („Sustainable Development Goals“, SDGs) auf, sondern ergänzt es auch um soziale und ökonomische Faktoren. Die Ziele sollen Frieden und Wohlstand für alle Menschen dieser Erde und den Schutz der Umwelt und des Klimas gewährleisten. Um bei dem Erreichen der Ziele alle Menschen gleichberechtigt einzubinden, ist ein Bewusstmachen unter PädagogInnen besonders wichtig.

Der Ökologische Fußabdruck und die SDGs werden vorgestellt. Sie erhalten zahlreiche Anregungen, Material- und Methodentipps, um die Themen im Unterricht zu integrieren. Ein Erfahrungsaustausch rundet den Workshop ab.

Vortragende/r

  • Mag.a Denise Sprung

Kursdaten:

  • Donnerstag, 14.10.2021 15:00 - 18:30 Uhr