Smarte Quartiersentwicklung in kleinen und mittelgroßen Städten

EU, InternationalGesellschafts- und SozialwissenschaftRegionalentwicklungArchitektur, Wohnen, LebenskulturGastronomie, TourismusTransport, Spedtion, VerkehrPlanungsmethodenBeispiele PlanungspraxisZertifikat der TU GrazVerwaltungsmitarbeiterinnen und VerwaltungsmitarbeiterZiviltechnikerinnen und ZiviltechnikerRaumplanerinnen und RaumplanerArchitektinnen und ArchitektenVertreterinnen und Vertreter politischer ParteienBeratungsinstitute
1.900,00
Termin auf Anfrage
TU Graz Life Long Learning, Graz
Vergünstigung möglich
Info & Anmeldung
AK-Bildungscheck einlösbar

Der Universitätskurs Smarte Quartiersentwicklung in kleinen und mittelgroßen Städten vermittelt Wissen zu Themen der nachhaltigen Stadtentwicklung an Personen, die in Stadtentwicklungsprozesse in kleinen und mittelgroßen Städten sowie größeren Gemeinden und Marktgemeinden eingebunden sind. Der Kurs bietet vertiefende Informationen zu relevanten Themen und Aufgabenfeldern aktueller Stadt- und Regionalentwicklung und präsentiert Beispiele aus der Praxis. Zudem gibt es die Möglichkeiten zur Reflexion sowie zum fachlichen Austausch über eigene Projektideen.

Nächster Kursstart: 16. April 2020
=> abgesagt! Neuer Termin auf Anfrage!

Vortragende/r

  • Arch. Univ.-Prof. Aglaée DEGROS
  • Mag.arch. M.Sc. Nicole Kirchberger