Bildungs- und Berufsorientierung ist Lebensorientierung!

Land Steiermark: Bildungs- und Berufsorientierung

Bildungs- und Berufsorientierung (kurz: BBO) ist ein lebenslanger Prozess der Annäherung und Abstimmung zwischen Interessen, Wünschen, Wissen und Können des Individuums auf der einen und Möglichkeiten, Bedarf und Anforderungen der Arbeits- und Berufswelt auf der anderen Seite. Dieser Prozess beginnt bereits im frühen Kindesalter und begleitet junge Menschen über die Schulzeit hinaus bis ins hohe Erwachsenenalter.

BILDUNG – von Anfang an, ein Leben lang!

Manche von Ihnen mögen das Sprichwort „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr“ vielleicht noch kennen, aber es hat heute weitestgehend seine Gültigkeit verloren. „Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir“ trifft es wohl schon eher. „Lebenslanges Lernen“ ist heute mehr als ein Schlagwort!

Bereits die derzeitige Situation in der Arbeitswelt mit sich stark verändernden Qualifikationsanforderungen und Berufsprofilen und die in Zukunft zu erwartende weitere Beschleunigung dieser Entwicklungen erfordern ständige Weiterbildung und wiederholte Neuorientierungen. Wer mutig ist und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gewinnt, kann begeistert lernen, und wird in Folge neben der persönlichen Weiterentwicklung, möglicherweise neue Wege gehen (wollen). Die Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen sind dazu da, Menschen darin zu unterstützen. Allein in der Steiermark gibt es 936 Schulen, 5 Universitäten, 2 Fachhochschulen, 2 Pädagogische Hochschulen und rund 160 qualitätsgesicherte Weiterbildungseinrichtungen mit ihren zahlreichen Bildungs-, Ausbildungs- und Weiterbildungsangeboten.

Egal, ob Sie etwas Neues lernen wollen, ihre Chancen am Arbeitsmarkt verbessern, eine Aus- oder Weiterbildung beginnen, sich beruflich umorientieren oder sozial und persönlich weiterentwickeln wollen – die Auswahl ist groß, die Möglichkeiten beinahe grenzenlos.

Aber aus einer so großen Angebotspalette das für sich selbst Passende zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Schnell kann die Suche aufgrund der vielfältigen Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Herausforderung, mitunter auch zur Überforderung führen. Wenn Sie noch nicht ganz sicher sind, wohin der Weg gehen soll, gibt es zahlreiche – überwiegend kostenfreie – Angebote zur Information, Beratung und Orientierung, die Unterstützung bei Ihrer persönlichen Bildungs- und Berufswahl bieten sollen.

Hier haben Sie alle BBO-Angebote im Blick!

Angebote zur Bildungs- und Berufsorientierung
In der gesamten Steiermark gibt es zahlreiche Angebote, die Sie bei der Bildungs- und Berufsorientierung unterstützen. Eine Übersicht mit allen BBO-Angeboten über die gesamte Lebensspanne in ihrer Region finden Sie hier: www.bildungs-und-berufsorientierung.steiermark.at

Angebote am Übergang Schule – Beruf
Der „Jugendwegweiser“ bietet alle Informationen und Angebote zur Ausbildungs- und Berufswahl für Jugendliche, deren Eltern/Erziehungsberechtigte und PädagogInnen/BeraterInnen. Mehr dazu erfahren Sie hier: www.jugendwegweiser.at

Bildungs- und Berufsorientierungsmessen
Die zahlreichen Bildungs- und Berufsorientierungsmessen (kurz: BBO-Messen) vermitteln Ihnen – mit starken regionalen Bezügen – Informationen, die der Orientierung zu (Aus-)Bildung und Beruf dienen und sollen Ihnen Hilfestellung bei persönlichen Aus- und Weiterbildungsfragen geben.  Darüber hinaus bieten Ihnen BBO-Messen – in Ihrer Rolle als Eltern(teil) – Möglichkeiten zur umfassenden Information und Orientierung, um Ihre Kinder/Jugendlichen bei der Bildungs- und Berufswahlentscheidungen bestmöglich unterstützen zu können. Informieren Sie sich auf der Website über das Angebot von BBO-Messen in Ihrer Region.

Informationen aus Ihrer Fachabteilung Gesellschaft:


Land Steiermark, A6 Fachabteilung Gesellschaft
Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen, Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung
+43 316 877-5968 | erwachsenenbildung@stmk.gv.at