6. Kongress Denk- und Handlungsräume der Psychologie „Sinn beflügelt - The Power of Meaning“

PsychologieTeilnahmebestätigungPsychologInnenPsychotherapeutInnenLebens- und SozialberaterInnenPädagogInnenalle Interessierten
340,00
Freitag, 02.12.2022 - Sonntag, 04.12.2022
Akademie für Kind, Jugend und Familie, Graz
Info & Anmeldung

Ganz offensichtlich scheinen wir Menschen Sinn zum Leben zu brauchen: um etwas zu sein und um etwas zu finden, müssen wir aus uns heraustreten. Ohne Sinn scheint gelingendes Leben nur schwer möglich zu sein und in der Sinnfindung scheint man auch Lösungen aus vielen Krisen zu finden.

Deswegen spielt Sinn in Therapie, Beratung und Coaching und auch im allgemeinen Leben auch eine ganz entscheidende Rolle. Frankl sagt „Der Wille zum Sinn bestimmt unser Leben! Wer Menschen motivieren will und Leistung fordert, muss Sinnmöglichkeiten finden.“

Wie ist der Mensch auf den Sinn bekommen? Warum spielt Sinnfindung eine so große Rolle? Was können wir tun, um Sinn zu stiften?

All diesen Fragen wollen wir beim 6. Kongress Denk- und Handlungsräume der Psychologie nachgehen.

 

Pre-Kongress Workshop mit Michael Steger

Practical Tools to establish Meaning and Purpose

In diesem Workshop erarbeitet Michael Steger mit den Teilnehmer*innen praxisnahe Wege, um ein sinnerfülltes Leben zu gestalten. Anregende und alltagstaugliche Werkzeuge, neue Perspektiven sowie spannende Diskussionen werden in diesem kurzweiligen Workshop Hand-in-Hand gehen, damit nachhaltige und wirksame Veränderungen spürbar werden.

 

Pre-Kongress Workshop mit Philip Streit

Sinnstiftende Arbeit mit Kindern & Jugendlichen

Wie gelingt es, langfristig sinnstiftend in der Arbeit mit Heranwachsenden wirksam zu sein? Wie lassen sich in der Arbeit mit Kindern bedeutsame Momente gestalten? Diesen und weiteren Fragen geht Philip Streit in seinem Workshop nach. Dabei greift er auf über 30 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien zurück- geprägt von Positivität und Stärke.

 

 

Vortragende/r

  • Beate Grossegger
  • Alfried Längle
  • Michael Lehofer
  • Dr. Gunther Schmidt
  • Tatjana Schnell
  • Philip Streit
  • Michael Steger
  • Leopold Seiler

Kursdaten:

  • Freitag, 02.12.2022 - Sonntag, 04.12.2022