Der „Verein Netzwerk der gemeinnützigen Erwachsenenbildungsorganisationen in der Steiermark“ (ZVR 776372075) wurde 2002 gegründet und bildet sowohl die rechtliche Grundlage im Zentrum des Bildungsnetzwerkes als auch das steuernde Gremium für die unterstützende Netzwerkarbeit, Services, Lobbying und Entwicklung im Sinne des lebensbegleitenden Lernens in der Steiermark. Finanziert wird das Bildungsnetzwerk Steiermark durch das Land Steiermark (Bildung, Fachabteilung Gesellschaft der A6).

Für Ihre Fragen zum Verein freuen wir uns auf Kontaktaufnahme

Das Bildungsnetzwerk Steiermark ist mitgestaltend in regionalen, bundesweiten und internationalen bzw. themenspezifischen Netzwerken engagiert – die Mitgliedsorganisationen sind aktiv in die Netzwerke und Entwicklungen eingebunden mit dem Ziel, Kooperation und Angebotsvielfalt in der Erwachsenenbildung sowie die Teilnahme an Weiterbildung zu fördern bzw. ermöglichen.

Vereinsmitglieder

Zu Buchstaben springen:
B
  • Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum (BBRZ)

    Menschen, die aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalles ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können, kommen über Zuweisung (AMS, der Pensionsversicherungsanstalt, AUVA) ins BBRZ.

    Das oberste Ziel ist immer die (Re)Integration in den Arbeitsmarkt. Besonderes Augenmerk gilt den berufsbezogenen Stärken und Fähigkeiten der Teilnehmer*innen und der Entwicklung einer stabilen Gesundheit. Ein individueller beruflicher Rehabilitationsplan beschreibt den Weg zum neuen Arbeitsplatz.

    Ganzheitlich begleitet wird die fachliche und persönliche Kompetenz unserer Teilnehmer*innen gestärkt:

    • durch nachhaltige fachlich hochwertige Ausbildungsangebote in allen Bereichen der Wirtschaft und einer praxisnahen Qualifizierung,
    • durch gezieltes Gesundheitsmanagement zur Förderung der Selbstverantwortung
    • durch systematische Vernetzung mit Unternehmen

    www.bbrz.at

    +43 316 577 674 0 Alte Poststraße 136
    8020 Graz
    https://www.bbrz.at/
    Angebote anzeigen
  • Bildungsforum Mariatrost

    Das Bildungsforum Mariatrost ist eine diözesane Bildungseinrichtung im Priesterseminar inmitten des attraktiven urbanen Zentrums der Grazer Innenstadt. Wir bieten Veranstaltungen in den verschiedensten Bereichen an: (Familie&Partnerschaft / Gesundheit&Lebensbegleitung / Theologie, Glaube&Spiritualität / Natur, Ökologie&Nachhaltigkeit / Kunst, Kultur&Gesellschaft / Reisen / Lehrgänge

    +43 316 8041-452 Bürgergasse 2/3. Stock
    8010 Graz
    http://www.mariatrost.at
    Angebote anzeigen
I
  • Internationales Sprachzentrum an der Universität Graz

    Sprachen für alle!

    Wir bieten berufsbegleitende Sprachkurse in der Erwachsenenbildung an. In unserem reichhaltigen Angebot finden Sie Kurse auf allen Niveaustufen (Level A1 bis C2) in den verschiedensten Sprachen (Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Arabisch, Kroatisch, Neugriechisch, Schwedisch, Slowenisch, Ungarisch etc.)

    Sie haben die Wahl zwischen

    • Kleingruppenkursen, die in unserem Kursprogramm und auf unserer Homepage ausgeschrieben werden und zu denen sich jede/r Erwachsene anmelden kann
    • Einzelunterricht, bei dem Ihnen ein/e eigene/r TrainerIn zur Verfügung steht und

    Firmeninternen Trainings (speziell organisierte Schulungen für Firmen, Organisationen oder Personengruppen, die exakt an die Wünsche und beruflichen Anforderungen der Zielgruppe angepasst werden).

    LQW-zertifiziert
    +43 316 322528-0 Harrachgasse 3
    8010 Graz
    https://www.sprachzentrum-graz.at/
    Angebote anzeigen
  • ISOP – Innovative Sozialprojekte GmbH

    ISOP – INNOVATIVE SOZIALPROJEKTE ist eine interkulturelle, parteipolitisch unabhängige Nonprofitorganisation und steht seit 1987 für

    • Chancengleichheit in der Gesellschaft und am Arbeitsmarkt durch Initiierung und Umsetzung von Sozial-, Bildungs- und Kulturprojekten
    • Verteilungsgerechtigkeit und Inklusion durch eine aktive Sozial-, Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik
    • Menschenrechte und Antidiskriminierung in der Asyl- und Migrationspolitik

    ISOP vertritt in ihren Tätigkeitsfeldern Beschäftigung, Bildung, Jugend(sozial)arbeit und Kultur konsequent das Prinzip der Kompetenzorientierung; unsere Tätigkeitsfelder verstehen wir entsprechend als Kompetenzfelder. ISOP unterstützt MigrantInnen und Flüchtlinge, (langzeit-)arbeitslose Personen und Menschen mit Basisbildungsbedarf durch Beratung, Bildung und Beschäftigungsprojekte zur Verbesserung der sozialen und beruflichen Teilhabechancen.

    +43 316 76 46 46 Dreihackengasse 2
    8020 Graz
    http://www.isop.at/
    Angebote anzeigen
K
  • Katholisches Bildungswerk Steiermark

    Das Katholische Bildungswerk Steiermark (KBW) ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der allgemeinen Erwachsenenbildung. Mit durchschnittlich 1.600 Bildungsveranstaltungen pro Jahr ist das KBW eine der größten Bildungseinrichtungen der Steiermark.

    Als Bildungsnahversorger bringt das Katholische Bildungswerk individuell abgestimmte Bildungsangebote flächendeckend zu den Menschen, in den verschiedenen steirischen Regionen.

    Die Bildungsangebote umfassen die Themen: Eltern- und Familienbildung, SeniorInnenbildung, Intergenerative Bildung, Glaube und Weltanschauung, Interkulturalität, Asyl und Integration, Ethik, Persönlichkeitsbildung, Kommunikation, Umwelt und Nachhaltigkeit, Gesellschaftspolitik, Gesundheit …

    Das Katholische Bildungswerk ist Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung, ist ISO-zertifiziert, besitzt das Ö-Cert und das Zertifikat der Marke Elternbildung. Alle Ausbildungen sind von der Weiterbildungsakademie Österreich akkreditiert.

    +43 316 8041-345 Bischofplatz 4
    8010 Graz
    http://bildung.graz-seckau.at
    Angebote anzeigen
L
  • Ländliches Fortbildungsinstitut Steiermark

    Bildung mit Qualitätsgarantie

    Wir, das LFI Steiermark, sind nach der ÖNORM EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Es ist uns ein Anliegen, unser Qualitätsmanagementsystem ständig weiterzuentwickeln, um die Qualität unserer Dienstleistung zu sichern.

    QUALITÄT wird bei uns GROSS geschrieben

    Damit wird die hohe Qualität und Transparenz „unserer Einrichtung“ nun auch österreichweit anerkannt. Das bedeutet für Bildungsinteressierte mehr Überblick über Qualitätsanbieter österreichweit und gleiche Möglichkeiten beim Zugang zur Förderung ihrer Weiterbildung, auch wenn diese nicht im eigenen Bundesland stattfindet.

    In diesem Sinne freuen wir uns über die Aufnahme in das Verzeichnis der Ö-Cert-Qualitätsanbieter am 23.02.2012. Ö-Cert ist ein Qualitätsnachweis, der von Bund und Ländern auf der Grundlage einer Art. 15a B-VG-Vereinbarung vergeben wird. Er bestätigt, dass das LFI Steiermark ein österreichweit anerkanntes Qualitätsmanagementsystem anwendet.

    E Pluribus Unum … Aus Vielen wird Eins. Durch Ö-Cert gehören die Zeiten der Mehrfachzertifizierungen der Vergangenheit an. Zusätzlich zu unseren bereits bestehenden qualitätssichernden Maßnahmen erfüllen wir die Grundvoraussetzungen von Ö-Cert, die uns als Erwachsenenbildungsorganisation auszeichnen, eine wichtige Information für Bildungsinteressierte und FördergeberInnen. Ö-Cert, der Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung: In einer Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG ist diese Kooperation zwischen dem Bund und den Ländern geregelt. Diese sichert die gegenseitig überregionale Anerkennung bestehender qualitätssichernder Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen. Ö-Cert ist für die gesamte österreichische Erwachsenenbildung ein weiterer Professionalisierungsschritt.

    +43 (316) 8050 1305 Hamerlinggasse 3
    8010 Graz
    http://www.lfi.at/stmk
    Angebote anzeigen
S
  • Steiermarkhof

    Der Steiermarkhof ist das Bildungszentrum der Landwirtschaftskammer Steiermark und ist Nahtstelle zwischen dem urbanen und ländlichen Raum. Als Bildungs- und Tagungsstätte steht die Bildung im Zentrum des Angebotes. Das Herzstück der Bildungsarbeit sind die vier Bildungsschwerpunkte:

    • Ernährung & Gesundheit
    • Kreatives Gestalten
    • Lebensgestaltung & Persönlichkeitsbildung
    • Kunst & Kultur

    Mit dem ersten österreichischen Bildungsmagazin hat der Steiermarkhof in der Bildungsarbeit einen Meilenstein gesetzt. Ziel des ersten österreichischen Bildungsmagazins ist es, nicht nur über verschiedene Bildungsangebote aus den vier Schwerpunkten zu informieren, sondern gleichzeitig mit Fachbeiträgen eine inhaltliche Auseinandersetzung zu schaffen.

    +43 316 80 50-7111 Ekkehard-Hauer-Straße 33
    8052 Graz
    https://www.steiermarkhof.at/
    Angebote anzeigen
  • STVG | Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

    Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft.
     

    Arbeitsbereiche der STVG
    Dies gilt für alle Lebensbereiche der Einzelpersonen ebenso wie für soziale Entwicklungen und für die Gesellschaft – ganz besonders auch für Wirtschaft, für Unternehmen und für den Beruf.

    Bildung und Wirtschaft ist das Kernthema der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft. Wir sind ein gemeinnütziger, Non-Profit Verein. Seminare für Schülerinnen und Schüler, Lehrlinge und Studierende und Erwachsene zählen ebenso zu unseren Angeboten, wie regionale, nationale und europäische Projekte an den Schnittstellen und Berührungspunkten zwischen Bildung und Wirtschaft.

    Wir kooperieren eng mit den Institutionen der Wirtschaft, Bildungsinstitutionen, Schulen und Ministerien, mit Verbänden, NGOs und öffentliche Körperschaften.

    Generelles Ziel ist zur Stärkung des Bildungsstandortes Steiermark und Österreichs in Europa beizutragen, um damit auch wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Entwicklungen der Zukunft zu unterstützen.

    Schwerpunkte bilden Schnittstellen und Übergänge Schule – Ausbildung – Beruf, Berufsorientierung und Berufsfindungsbegleitung, vor allem auch in zukunftsorientierte und innovative Berufsfelder, Wirtschaftsverständnis und Unternehmergeist.

    +43 316 83 02 60 Freiheitsplatz 2/III
    8010 Graz
    http://stvg.at/
    Angebote anzeigen
U
  • Urania Steiermark

    Die Österreichische URANIA für Steiermark versteht sich als Zentrum der Weiterbildung mit engem Kontakt zu den steirischen Universitäten und Museen sowie zu wichtigen Kultureinrichtungen. Sie ist als überparteilicher und gemeinnütziger Verein Mitglied des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen sowie des Bildungsnetzwerks Steiermark. Darüber hinaus möchte die URANIA eine Plattform bilden, auf der aktuelle Ergebnisse wissenschaftlicher, kultureller und künstlerischer Tätigkeit einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden können und zu Auseinandersetzung und Diskussion anregen sollen.

    +43 316 82 56 88 0 Burggasse 4/I
    8010 Graz
    https://www.urania.at/
    Angebote anzeigen
V
  • Volkshochschule Steiermark

    Die Volkshochschule der steirischen Arbeiterkammer ist eine Bildungseinrichtung, die durch öffentliche Angebote des organisierten Lernens Bildungsprozesse professionell in Gang bringt, begleitet und unterstützt.

    Wir verstehen uns als Erwachsenenbildungseinrichtung, die von politischen Parteien unabhängig, weltanschaulich der Demokratie und den Menschenrechten verpflichtet ist.

    05 7799 0 Köflacher Gasse 7
    8020 Graz
    http://www.vhsstmk.at
    Angebote anzeigen
W