Das Bildungsnetzwerk Steiermark sucht eine/n Mitarbeiter/in für „Netzwerk und Kommunikation“

September 2022

Wir suchen eine Kollegin / einen Kollegen (20 Wochenstunden) zur eigenverantwortlichen Übernahme folgender Aufgabenfelder mit Schwerpunkt auf Kommunikation und Netzwerkarbeit:

Vereins- und Veranstaltungsmanagement

  • Recherchen und Aufbereitung von Unterlagen
  • Erstellung von Sitzungsprotokollen und Übernahme administrativer Agenden
  • Berichtswesen (Projektdokumentation und Förderberichte)
  • Mitarbeit in internen Arbeitsgruppen (Redaktionsteam, Wissensmanagement, Weiterbildungsnavi Steiermark, Monitoring der Steirischen Erwachsenenbildung)
  • Konzeption in Abstimmung
  • Kommunikation und Vereinbarungen mit Vortragenden
  • Umsetzung/Vor-Ort-Betreuung und Dokumentation

Internes Qualitätsmanagement

  • Ansprechperson für die externe Prüfstelle
  • Redaktion und Verantwortung für den Selbstreport und die Beschreibung interner Abläufe
  • Bearbeitung und Dokumentation interner Qualitätsthemen, Qualitätskreisläufe und Qualitätsentwicklung
  • Erarbeitung von strategischen Entwicklungszielen im Hinblick auf Qualitätsmanagement in Abstimmung mit der Geschäftsführung

Netzwerkarbeit und Kommunikation

  • Ansprechperson für Bildungsorganisationen, Aufnahme von Anliegen/kooperativ zu bearbeitenden Themenschwerpunkten
  • Ableitung, Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen (Austauschtreffen, Informationsleistungen, Recherchen, Vernetzung, Kooperationen, Schwerpunktsetzungen …) in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Texterstellung/Textbearbeitung und Veröffentlichung in definierten Medien / Kanälen und Informationsmails
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Internetseiten inhaltlich, strukturell und funktional
  • Redaktion, kooperative, inhaltliche Konzeption, Recherchen, Interviewführung, Aufbereitung und Versand des Netzwerk-Newsletters (4x/Jahr)

Erforderliche Qualifikation / Anforderungen für diese Position

Soziale und personale Kompetenzen

  • Hohe Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit sowie freundliches, sicheres Auftreten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • KundInnen- und Serviceorientierung sowie rollenadäquates Agieren in Teams, Gruppen und Netzwerken
  • Problemlösungskompetenz im Systemzusammenhang (Synergien zwischen Einrichtungen/Fachdisziplinen erkennen/erzeugen/nutzen)
  • Belastbarkeit und Flexibilität (inhaltlich, zeitlich und rollenspezifisch)
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Reflexions- und Kritikfähigkeit

Fachkenntnisse/Berufserfahrung

  • Kenntnisse Vereinsrecht, Erfahrung im Vereinsmanagement wünschenswert
  • Gute Branchenkenntnis bzw. Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Kenntnis der Förderschienen und Förderlandschaften (Steiermark, Österreich, EU) für die Erwachsenenbildung wünschenswert
  • Erfahrung mit extern evaluierten Qualitätsmanagement-Systemen (LQW, Ö-Cert …)
  • Erfahrung in (kooperativer) Projekt- und Themenentwicklung (Konzeption / Durchführung / inhaltliches Controlling / Berichtslegung)
  • Erfahrung in (kooperativer) Konzeption /Durchführung / Dokumentation von Fachveranstaltungen
  • Textsicherheit und Textsortenkompetenz (fachspezifisch und zielgruppenspezifisch)
  • Erfahrung in der Redaktionsarbeit und der Bedienung verschiedener Kommunikationskanäle (Print und Web)

Wir bieten

  • Teilzeitanstellung 20 Wochenstunden
  • Gehalt lt. BABE-KV, Einstufung V/1 (€ 2.709,43 brutto bei 38 Wochenstunden)
  • Überaus abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgaben und Tätigkeiten im breiten Feld der Erwachsenenbildung innerhalb eines hoch motivierten, multiprofessionellen Teams
  • Gute Einarbeitungsmöglichkeit in die Themenfelder mit sukzessiver Übernahme der definierten Aufgabenbereiche
  • Förderung der persönlichen und beruflich-fachlichen Entwicklung

Arbeitsbeginn: 1.1.2023 | Dienstort ist Graz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Informationen zum Bildungsnetzwerk Steiermark finden Sie unter https://erwachsenenbildung-steiermark.at

Stellenausschreibung als PDF >

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf richten Sie bitte bis 15. November 2022 per Mail an das Bildungsnetzwerk Steiermark | bildungsnetzwerk@eb-stmk.at.

Bildungsnetzwerk Steiermark

Bildungsberatung und Information