Biodiversitätspreis Silberdistel

März 2021

And the Winner is … die biologische Vielfalt! Bildungseinrichtungen sind eingeladen, noch bis 31. März 2021 ihre Projekte und Initiativen einzureichen!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Silberdistel-Logo-1024x700.jpg

Viele ExpertInnen setzen den Verlust an Vielfalt des Lebens in seiner Bedeutung mit der Klimakatastrophe gleich. Zum Glück gibt es immer mehr Projekte, die diesem Trend entgegenwirken. Die besten davon werden jährlich mit der „Silberdistel“, dem vom Land Steiermark neu geschaffenen Preis zur Erhaltung und Förderung von Biodiversität in der Steiermark, und einem Preisgeld von € 2.500,- geehrt.

Bewerben auch Sie sich mit Ihrem Projekt / Ihrer Initiative um die „Silberdistel“. Jene Initiativen, die die Fachjury am meisten überzeugen können, werden zusätzlich medial über Online- und Printmedien vorgestellt.

Vorschläge für die Einreichung:

  • Bildungsschwerpunkte und aktiv umgesetzte Initiativen
  • Maßnahmen an Schulen die der Förderung von Biodiversität dienen (z.B. Anlage von Naschhecken mit heimischen, standorttypischen Gehölzen, Aufstellen von“ Käferwiegen“ für gefährdete Insektenarten etc.)
  • Entwicklung von technischen Innovationen an Universitäten die dem Schutz der Vielfalt in der Natur bzw. dem Naturschutz dienen
  • Ausbildungsangebote im Bereich „Schutz von Biodiversität“ durch Bildungsanbieter
  • Bildungs- und Informationsmaterialien auf allen Ebenen zum Thema „Vielfalt des Lebens“

Wir hoffen, dass gerade Ihr Projekt / Ihre Initiative am 20. Mai 2021 zu den Gewinnern zählt und im Rahmen eines Festakts prämiert wird. Einen Sieger gibt es durch Ihr Engagement definitiv jetzt schon: Die biologische Vielfalt!

Nähere Informationen und Einreichung bis 31. März 2021 Online oder per Post an:

„Silberdistel – M. & W. Graf Biodiversitätspreis des Landes Steiermark“ c/o Naturschutz Akademie Steiermark | www.silberdistel.at | +43 676 966 8378 | info@silberdistel.at