Projekte und Praxis

Digitalisierung / E-learning

Frauenservice Graz (2019): im Erasmus+ geförderten Projekt „Digitalisierung in der diversitätsorientierten Erwachsenenbildung“ erfolgte Austausch zu Best-Practice Modellen zur Nutzung von digitalen Ressourcen mit vier deutschen Frauenorganisationen. Nähere Informationen dazu auf der Homepage des Frauenservice Graz.

Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Graz (2018-2020): als Teil der strategischen Partnerschaft „ViRAL Skills“ werden Einsatzmöglichkeiten von Virtual Reality in der Erwachsenenbildung mit besonderem Fokus auf Geringqualifizierte und Lernende mit Basisbildungsbedarf erforscht sowie ein Trainingsprogramm für ErwachsenenbildnerInnen entwickelt. Nähere Informationen auf der Homepage des Instituts bzw. auf der Projekthomepage.    

ISOP (2019): evaluiert Möglichkeiten der betriebliche Gesundheitsförderung mit Hilfe einer sinnvoll digitalisierten Arbeitswelt. Für nähere Informationen siehe Homepage.

LFI Steiermark (seit 2019): im Projekt „Karriere mit Digitaler Lehre“, welches gemeinsam mit ABV mein Job, Campus 02, Know-Center GmbH und unter Leitung des Binder Lernwerks umgesetzt wird, geht es um die Integration von digitalen Lernanwendungen in die klassische Lehre.

zam Steiermark (2019): Entwicklung eines Lernzielkatalogs für digitale Kompetenzen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lehr- und Lerntechnologie der TU Graz. Nähere Informationen online verfügbar im Downloadbereich der Organisation.

Ihre Organisation führt bzw. hat ein spannendes Projekt im Bereich der Digitalisierung in der Erwachsenenbildung durchgeführt? Wir freuen uns, wenn Sie uns nähere Informationen zukommen lassen, die auch für andere Einrichtungen spannend sein könnten!

Für Ergänzungswünsche und Anregungen wenden Sie sich bitte an

Bildungsnetzwerk Steiermark

Mag.a Marlies Zechner